Forschung Schweiz

Forschung Schweiz

Falling Walls-Preis für T3 Pharmaceuticals

T3 Pharma, ein Start-up der Universität Basel, wurde gestern Abend in Berlin anlässlich der renommierten «Falling–Walls-Konferenz» zum «2018 Science Start-Up of the Year» gekürt. Das auf Immunonkologie fokussierte Biotechunternehmen wurde für seinen bahnbrechenden Ansatz in der bakteriellen Krebstherapie ausgezeichnet.

Vererbte Traumata

Traumatische Erlebnisse direkt nach der Geburt verändern die Erbanlagen, die an die Nachkommen weitergegeben werden, bis in die vierte Generation. Dies konnte Neuroepigenetik-Professorin Isabelle Mansuy nachweisen.

DNA fragments reveal the variety of species in rivers

Bits of genetic material in rivers make it possible to detect the organisms living in them – without having to collect these and examine them under the microscope. Researchers at Eawag, the ETH and the EPFL have now developed a computer model that with the help of single DNA measurements even simulates exactly where and how often the species are present in bodies of water.

Breakthrough neurotechnology for treating paralysis

Three patients with chronic paraplegia were able to walk over ground thanks to precise electrical stimulation of their spinal cords via a wireless implant. In a double study published in Nature and Nature Neuroscience, Swiss scientists Grégoire Courtine (EPFL and CHUV/Unil) and Jocelyne Bloch (CHUV/Unil) show that, after a few months of training, the patients were able to control previously paralyzed leg muscles even in the absence of electrical stimulation.

Superlupe für Zellen

Zwei Forschende der UZH erhalten einen ERC Synergy Grant – ein innovatives Förderinstrument des Europäischen Forschungsrats. Die Biochemiker Andreas Plückthun und Ohad Medalia wollen damit eine neue Methode entwickeln, um Moleküle in höchster Auflösung abzubilden.

Archiv

Archiv

Archiv

Oktober 2018
Mit Licht Genaktivität steuern
Oktober 2018
Erbkrankheit mittels Genkorrektur geheilt
Oktober 2018
Aufnahmegerät für die Zellgeschichte
September 2018
The gene code of growing limbs
September 2018
Den Krebs durchschauen
September 2018
Maniok mit verbesserter Stärke
August 2018
The birth and death of proteins in a single cell
August 2018
Immuntherapie gegen Krebs: Neuer Angriffspunkt zur Verbesserung der Abwehrkräfte
August 2018
Differences in immune responses due to age, sex, and genetics
August 2018
Verborgene Hinweise im Krebsgewebe
Juli 2018
Die EU verhindert moderne Pflanzenzucht
Juli 2018
Tumortherapie der Zukunft
Juli 2018
Verlust von Zellhärchen führt zu schwarzem Hautkrebs
Juli 2018
New small molecules for the treatment of autoinflammatory diseases
Juni 2018
DNA statt Stethoskop?
Juni 2018
Erfolg im Kampf gegen multiresistente Bakterien
Juni 2018
Anaveon setzt auf Immuntherapie
Juni 2018
ETH an siebter Stelle im QS-Ranking
Mai 2018
Immunothérapie avec cellules T: opportunités et challenges en hématologie
Mai 2018
Designerzellen: Künstliches Enzym kann Genschalter betätigen
Mai 2018
Matthias Lütolf elected among new EMBO Members
Mai 2018
Johan Auwerx receives ERC Advanced Grant
Mai 2018
Der Dicer würfelt nicht
April 2018
Wer bin ich? Wie Zellen zu ihrer Identität kommen
April 2018
EPFL part of international effort to create Human Cell Atlas
April 2018
Künstlicher Leberfleck als Frühwarnsystem
April 2018
Basler Forschern gelingt die Züchtung von Knorpel aus Stammzellen
April 2018
Double hit on melanoma unlocks barrier to immunotherapy
April 2018
Abwehrzellen genetisch effizient verändern
März 2018
Den richtigen Fisch angeln