Erfolg im Kampf gegen multiresistente Bakterien

Juni 2018

Multiresistente Keime stellen eine zunehmende Gefahr dar, weil viele Antibiotika nicht mehr gegen solche Bakterien wirken. Einer der gefürchtetsten Erreger ist das multiresistente Bakterium Staphylococcus aureus. Forschende der Universität Basel, des Universitätsspitals Basel sowie der ETH Zürich haben nun Designerzellen entwickelt, die bei Mäusen eine Infektion mit diesem Bakterium bekämpfen und sogar verhindern können.


November 2018

Oktober 2018

September 2018

November 2017

September 2017

August 2017